Familienmedizin

Unser hausärztliches Betreuungsangebot gilt Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

Als ärztliche Betreuer der ganzen Familie stehen wir unseren Patienten gerne bei allen medizinischen Anliegen zur Seite.

Sprechen Sie vertrauensvoll mit uns über all Ihre Fragen zu Beschwerden, Auffälligkeiten und Krankheiten oder zu anstehenden Untersuchungen und Behandlungen. So können wir Probleme erkennen und mit Ihnen Lösungen und Behandlungswege finden.

Zur generationsübergreifenden Versorgung gehören unter anderem die folgenden Untersuchungen und Maßnahmen:

Kindervorsorgeuntersuchungen

Die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen bei Neugeborenen, Kleinkindern und Kindern sollen sicherstellen, dass Defekte und Erkrankungen sowie körperliche und geistige Entwicklungsverzögerungen frühzeitig erkannt werden, um eine entsprechende Therapie einleiten zu können. 

In unserer Praxis führen wir die Vorsorgeuntersuchungen U2 bis J2 durch:

U  2:

  3. bis 10.

Lebenstag

U  3:

  4. bis  6.

Lebenswoche

U  4:

  3. bis  4.

Lebensmonat

U  5:

  6. bis  7.

Lebensmonat

U  6:

10. bis 12.

Lebensmonat

U  7:

21. bis 24.

Lebensmonat

U7a:

34. bis 36.

Lebensmonat

U  8:

46. bis 48.

Lebensmonat

U  9:

60. bis 64.

Lebensmonat

U10:

  7. bis  8.

Lebensjahr *

U11:

  9. bis 10.

Lebensjahr *

J 1:

im Alter von 13-15 Jahren

J 2:

im Alter von 17-18 Jahren *

* Die Vorsorgeuntersuchungen U10 und U11 bei Kindern sowie die J2 bei Jugendlichen werden nicht mehr von allen Krankenkassen erstattet, können aber gerne als sogenannte individuelle Gesundheitsleistung (Selbstzahler) durchgeführt werden.

DMP (Disease-Management-Programme)

Hierbei handelt es sich um ein systematisches Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen, das eine strukturierte Betreuung nach medizinischen Leitlinien bei Diabetes mellitus, koronarer Herzkrankheit (KHK), Asthma und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) beinhaltet.

Palliativmedizin

Bei nicht heilbaren Erkrankungen begleiten wir den Patienten mit einer Behandlung, die darauf ausgerichtet ist, Schmerzen und weitere Krankheitssymptome zu lindern. Lebensqualität und das Befinden des Patienten stehen im Vordergrund.

Poststraße 1 - 46509 Xanten - Telefon: +49 2801 3027 - E-Mail: info@praxis-loffeld-hessing.de